Münchner Straßenverzeichnis

   Caracciolastraße          

Günther Caracciola-Delbrück (* 27. November 1898 in Frankfurt am Main; † 28. April 1945 in München) war ein deutscher Verleger und Widerstandskämpfer. Caracciola war Soldat im Ersten Weltkrieg und von 1939 bis zu seinem Tod Angehöriger der Wehrmacht. Er galt als enger Vertrauter des NS-Reichsstatthalters Franz Ritter von Epp.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Caracciolastraße
Beschluß 1947 Entmilitarisierung
Plz 80935
Stadtbezirk 24. Feldmoching-Hasenbergl
Stadtbezirksteil Lerchenau-Ost
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Widerstandskämpfer  Major  
Person Caracciola-Delbrück Günther (27.11.1898 [Frankfurt am Main] - 28.4.1945 [München][erschossen])
GND 11645170X
Nation Deutschland
Konfession keine Angabe
Suchen Freiheitsaktion Bayern
Lat/Lng 48.207014 - 11.5581677
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler