Münchner Straßenverzeichnis

   Brunellenweg          

  Braunellen

Bildrechte: anonym, Illustration Prunella vulgaris0, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Die Braunellen (Prunella), auch Brunellen genannt, sind eine Pflanzengattung in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Zu beachten ist die namentliche Verwechslungsmöglichkeit mit der Vogelgattung Braunellen

Bei Prunella-Arten handelt es sich um ausdauernde krautige Pflanzen, die mehr oder weniger niedrige, kriechende Matten bilden, von denen die blütentragenden Sprosse aufrecht oder aufsteigend abzweigen.

Von den gegenständigen Laubblätter sind nur die unteren gestielt. Die Blattspreiten sind breit bis länglich eiförmig, bisweilen auch gelappt.

Die in der Regel sechsblütigen Scheinquirle sind zu einer endständigen, deutlich abgesetzten, eiförmigen bis rundlich-eiförmigen, dichten Scheinähre zusammengedrängt. Die Oft sind sie rötlich oder purpurfarben überlaufenen Tragblätter sind von der Form her sehr breit und überlappen sich häufig; in jedem Fall sind sie deutlich von den normalen Laubblättern verschieden.

Die zwittrigen Blüten sind zygomorph und fünfzählig mit doppelter Blütenhülle. Der Kelch ist deutlich zweilippig, wobei die obere Lippe dreispitzig, und die untere tief zweispitzig ist. Beide Kelchlippen sind abgeflacht, so dass die Kelchröhre insgesamt ebenfalls zusammengedrückt ist. Die fünf Kronblätter sind zu einer Kronröhre verwachsen. Die weiße, rosafarbene bis violette Blütenkrone ist zweilippig. Die Unterlippe ist dreilappig, wobei der Mittellappen deutlich größer, hohl und am vorderen Rand meist gezähnelt ist.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Brunellenweg
Plz 80689
Stadtbezirk 20. Hadern
Stadtbezirksteil Blumenau
Straßenlänge 0 km
Suchen Braunellen
Lat/Lng 48.1286667 - 11.475818
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler