Münchner Straßenverzeichnis

   Bromberger Straße          

  Bromberg

Bildrechte: UnknownUnknown author, Pfarr Church Bromberg 1900, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Stadt in dem abgetrennten Gebiet der früheren Provinz Posen.

Quelle: Stadt München

Bydgoszcz ([ˈbɨdgɔʃʧ]), deutsch Bromberg, ist – neben Toruń (Thorn) – eine der beiden Hauptstädte der polnischen Woiwodschaft Kujawien-Pommern.

Die kreisfreie Stadt ist mit 353.938 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) die achtgrößte Stadt Polens. In ihrem Umland, zu dem auch die 45 Kilometer entfernte 200.000-Einwohner-Stadt Toruń gehört, leben noch einmal mehr als 400.000 Menschen. Die gesamte Agglomeration Bydgoszczs hat damit rund 800.000 Einwohner.

Die erste Siedlung an Stelle der heutigen Stadt wurde im 11. Jahrhundert erbaut. Im Jahre 1238 wurde die Siedlung von Herzog Swantopolk II. von Pomerellen erobert, in einem mit dem kujawischen Herzog Kazimierz I. von Kujawien geschlossenen Friedensvertrag wird der erste Bromberger Kastellan, Suzzlaus de Budegac erwähnt. Im Jahre 1332 wurde die Siedlung vom Deutschen Orden zerstört und bis 1343 vom Orden besetzt. Nach dem Frieden von Kalisz baute der polnische König Kasimir der Große an ihrer Stelle eine Burg. Am 19. April 1346 erhielten die beiden deutschen Lokatoren Johann Kesselhuth und Konrad durch den polnischen König Kasimir die Magdeburger Stadtrechte verliehen.[3] Sie erhielten die Ländereien westlich der neugebauten Burg (heute Stary Rynek), ebenfalls sollten sie lebenslang den Titel Vogt tragen, der an ihre Nachfahren vererbt werden sollte. Im Gegenzug sollten sie neue Siedler in das durch Krieg gebeutelte Gebiet holen. Die Stadt sollte zu Ehren des Königs den Namen Kunigesburg erhalten. Dieser Name konnte sich jedoch nicht durchsetzen. Der deutsche Bevölkerungsteil benannte die Stadt Brahenburg nach dem Fluss Brahe, während der polnische Bevölkerungsteil den Namen Bydgost auf die Stadt übertrug, aus denen im Laufe der Zeit Bromberg und Bydgoszcz wurde.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Bromberger Straße
Straßenschlüssel 303
Plz 81929
Stadtbezirk 13. Bogenhausen
Stadtbezirksteil Englschalking
Straßenverlauf Verb. Strasse zwischen Daglfinger Strasse und Posener Strasse.
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Stadt  Deutscher Orden  Posen  
Nation Polen
Suchen Bromberg
Lat/Lng 48.147819 - 11.648554
Position Bromberg (Bydgoszcz) - 53.116667 - 18.00
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler