Münchner Straßenverzeichnis

   Birkenleiten          

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Birkenleiten
Beschluß 1.4.1856 Erstnennung
Plz 81543
Stadtteil 18. Untergiesing - Harlaching | Untergiesing | Untergiesing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Flurname  
Suchen Birkenleiten
Lat/Lng 48.1079496 - 11.5684593

84. Birkenleiten. Zieht sich am südlichen Ende Giesings in der Niederung unsern des Candid-Platzes (an der Pilgersheimerstraße) in der Richtung gegen Harlaching.
Die schon im 17. Jahrhundert genannte Oertlichkeit am Eingange der Falkenau war etwa seit 1750 ein zu Giesing gehörender Edelsitz und bedeutet zunächst einen mit Birken bewachsenen Bergab- hang oder die begraste Seite eines Hügels, welchen hier das östliche Jsarufer —- der alte Jsarrein — bildet. In der Mitte des 18. Jahrhunderts befand sich dort eine Hauskapelle. Von 1817 an ist Birkenleiten nur mehr ein Oekonomiegut gewesen. Der Name wird seit 7. März, resp. 1. April 1856 unter die amtlichen Straßenbenennungen der Stadt aufgenommen.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Birkenleiten 15Schlösschen Birkenleiten
Birkenleiten 35Villadeutsche Renaissance1880

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Oberbayerisches Archiv - Band 123 - 1999

München Kalender 1907

Neuhauser Werkstatt-Nachrichten - Heft Nr. 06

Zwischen Nachkriegsfrust und Aufbruchslust