Münchner Straßenverzeichnis

   Beuerberger Straße          

  Beuerberg

Bildrechte: Gras-Ober, Wikipedia/Wikimedia Commons (cc-by-sa-3.0), Beuerberg-GO-1, CC BY-SA 3.0

Beuerberg, Dorf bei Wolfratshausen.

Quelle: Stadt München

Beuerberg ist ein Ortsteil der Gemeinde Eurasburg im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Bis zur Gebietsreform 1978 war Beuerberg ebenso wie der Nachbarort Herrnhausen eine eigene Gemeinde.

Das Pfarrdorf liegt im Loisachtal etwa zehn Kilometer südlich von Wolfratshausen und sechs Kilometer westlich von Königsdorf, auf einer Höhe von 607 m ü. NN, ca. fünf Kilometer östlich von der Südspitze des Starnberger Sees. Die Entfernung zur Autobahnausfahrt Beuerberg/Seeshaupt der A 95 München - Garmisch-Partenkirchen beträgt drei Kilometer.

Beuerberg bestand schon im 10. Jahrhundert und ist wahrscheinlich noch wesentlich älter. Buriberg, Bürberg, Beilberg, Bayerberg und andere Namen trug es im Laufe seiner Geschichte. Im Jahre 1121 wurde das Kloster der Augustiner-Chorherren gegründet. Weil es kaum dienende Brüder aufwies, mussten alle Arbeiten von den Beuerberger Hörigen und Dienstboten des Klosters verrichtet werden, so dass die Geschichte von Dorf und Kloster eng verbunden war.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Beuerberger Straße
Plz 81479
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
Stadtbezirksteil Obersendling
Straßenverlauf Westl. Querstraße der Wolfratshauser Str; (bei der Heilanstalt Obersendling).
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Ortsteil  
Nation Deutschland
Suchen Beuerberg
Lat/Lng 48.0858761 - 11.5317737
Position Beuerberg - 47.8280 - 11.4118
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler