Bertha-von-Suttner-Weg

Bertha-von-Suttner-Weg

Karte

Straßenname Bertha-von-Suttner-Weg
Erstnennung 1964
Plz 81245
Stadtbezirk Pasing-Obermenzing

Bertha von Suttner, geb. Gräfin Kinsky (1843-1914), beeinflußte mit ihrem Roman „Die Waffen nieder" die moderne Friedensbewegung. Sie erhielt 1905 den Friedensnobelpreis.

 

Person Suttner Bertha von
Lat/Lng 48.16482 - 11.45401

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt


Frauenkirche

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.

Mariensäule

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.