Münchner Straßenverzeichnis

   Bernrieder Straße          

Bernried am Starnberger See ist eine kreisangehörige Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau.

Bernried liegt in der Region Oberland in leichter Hanglage am Westufer des Starnberger Sees. In der Nähe liegt der Hausstätter Weiher.
Zu Bernried gehören die Gemeindeteile Adelsried, Gallafilz, Hapberg, Höhenried und Gut Unterholz.

Otto und Adelheid von Valley hatten im Jahre 1120 ein Chorherrenstift in Bernried errichtet. Seit 1330 war der Ort Teil einer geschlossenen Hofmark des um 1803 aufgelösten Klosters Bernried. Im Jahre 1818 wurde Bernried im Zuge der Verwaltungsreformen im Königreich Bayern eine selbstständige politische Gemeinde.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Bernrieder Straße
Beschluß 1904 Erstnennung
Plz 81377
Stadtbezirk 7. Sendling-Westpark
Stadtbezirksteil Am Waldfriedhof
Straßenlänge 0.202 km
Kategorie Geografie Bayern  Oberbayern  Gemeindde  
Nation Deutschland
Suchen Bernried
Lat/Lng 48.1140246 - 11.5149306
Position Bernried - 47.865556 - 11.292222
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler