Münchner Straßenverzeichnis

   Benzstraße          

Benz Carl Friedrich Automobil
Carl Friedrich Benz
Bildrechte: UnknownUnknown author, Carl Benz, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Carl Friedrich Benz (* 25. November 1844 in Mühlburg als Karl Friedrich Michael Vaillant; † 4. April 1929 in Ladenburg) war ein deutscher Ingenieur und Automobilpionier. Sein Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1885 gilt als erstes praxistaugliches Automobil. Am 29. Januar 1886 meldete er seinen Motorwagen zum Patent an.

1885 baute er das erste Benzinauto, den Benz Patent-Motorwagen Nummer 1, ein dreirädriges Fahrzeug (Tricycle laut Patenttext) mit Verbrennungsmotor und elektrischer Zündung. Es fuhr erstmals im Sommer 1885 in Mannheim, wie Bertha Benz im Jahre 1941 noch einmal schriftlich versichert hat. Das Fahrzeug hatte einen schiebergesteuerten Einzylinder-Viertaktmotor, der Benz zufolge bei einer Drehzahl von 250/min eine Leistung von 0,67 PS abgab. Damit erreichte das Fahrzeug 16 km/h Höchstgeschwindigkeit. Am 29. Januar 1886 schrieb Karl Friedrich Benz Industriegeschichte, indem er dieses Fahrzeug beim Reichspatentamt unter der Nummer 37435 zum Patent anmeldete.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Benzstraße
Plz 80997
Stadtbezirk 10. Moosach
Stadtbezirksteil Moosach-Bahnhof
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Ingenieur  
Person Benz Carl Friedrich (25.11.1844 [Mühlburg] - 4.4.1929 [Ladenburg])
GND 118509225
Nation Deutschland
Konfession katholisch
Suchen Automobil
Lat/Lng 48.1816876 - 11.5020901
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler