Münchner Straßenverzeichnis

   Beltweg          

  Großer Belt

Bildrechte: Ulamm 13:42, 26 January 2008 (UTC), Belte, CC BY-SA 3.0

Großer Belt, nach der im Deutschlandlied besungenen Meeresstraße zwischen Nord- und Ostsee.

Quelle: Stadt München

Der Große Belt (dänisch: Storebælt) ist die Meeresstraße zwischen den dänischen Inseln Fünen (dänisch Fyn) im Westen und Seeland (dänisch: Sjælland) im Osten. Im weiteren Sinne wird der südlich anschließende nur 10 bis 12 km breite Langelandsbelt (dänisch: Langelandsbælt) zwischen Langeland im Westen und Lolland im Osten mit dazugerechnet. Zwischen Seeland und Lolland weitet sich der große Belt ostwärts zum Smålandsfarvandet (übersetzt: Smålandsfahrwasser) aus, das beidseits der Insel Falster die östlichen Ausfahrten Storstrømmen (nach Osten) und Guldborgsund (nach Südosten) hat. Die nördliche Fortsetzung des Großen Belt ins Kattegat zwischen der Insel Samsø im Westen und der zu Seeland gehörenden Halbinsel Røsnæs sowie der Insel Sejerø im Osten wird Samsø Bælt genannt.

Detmar von Lübeck nennt in seiner Chronik im 14. Jahrhundert den Großen Belt Baltesund (baltischer Sund).

Der Große Belt ist bis zu 60 m tief, 20 bis 30 km breit und im engeren Sinne 70 km lang, mit Langelandsbelt etwa 100 km.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Beltweg
Straßenschlüssel 267
Plz 80805
Stadtbezirk 12. Schwabing-Freimann
Stadtbezirksteil Biederstein
Straßenverlauf Verb. Str. zw. Maas- u. Etschweg, nord- östl. d. Imhofstr.
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Meeresstraße  Deutschlandlied  
Nation Dänemark
Suchen Großer Belt
Lat/Lng 48.1685 - 11.60003
Position Großer Belt - 55.333333 - 11
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler