Münchner Straßenverzeichnis

   Belfortstraße          

Straßenname Belfortstraße
Beschluß 1.10.1872 Erstnennung
Plz 81667
Stadtbezirk 5. Au-Haidhausen
Stadtbezirksteil Haidhausen Nord
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geschichte Krieg 1870/71  Stadt  
Nation Frankreich
Lat/Lng 48.12957 - 11.60369
Position Belfort - 47.641111 - 6.849444
Wikipedia

69. Belfortstraße. Zieht in Haidhausen vom Straßburger- zum Orleansplatz am Ostbahnhofe. Die Festung Belfort, 7 ½ Meilen westlich von Basel, wurde in dem Kriege 1870/71 von den Deutschen- unter welchen auch vier bayerische Festungsbatterien beteiligt waren, unter vielen Mühsalen während des Winters (vom 3. resp. 23. November 1870 bis 16. Februar 1871) belagert, von den Franzosen aber tapfer verteidigt. Dennoch umschlossen die Deutschen dieses Bollwerk immer enger, bis die eingeleiteten allgemeinen Waffenstillstandsverhandlungen noch vor der völligen Eroberung die Kapitulation der Besatzung herbeiführten Letztere durfte wegen ihrer tapferen Verteidigung mit allen kriegerischen Ehren abziehen. Im Friedensvertrage wurde Belfort wieder an Frankreich zurückgegeben, wofür dieses aber Metz den Deutschen überlassen mußte.
Die Straßenbenennung besteht seit 14. Juni resp. 1.0kt.1872.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Belfortstraße 3Mietshausdeutsche Renaissance1890
Belfortstraße 4Mietshausneubarock1890
Belfortstraße 5Mietshausdeutsche Renaissance1890
Belfortstraße 9MietshausNeurenaissance1890
Belfortstraße 10MietshausThaler Hans, Müller Georg neubarock1897
Belfortstraße 12MietshausNeurenaissance1897
Belfortstraße 14MietshausNeurenaissance

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler