Münchner Straßenverzeichnis

   Basler Straße          

Basel (französisch Bâle, italienisch Basilea, rätoromanisch Audio-Datei / Hörbeispiel Basilea?/i) ist eine Schweizer Grossstadt und politische Gemeinde, sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, den sie zusammen mit den Gemeinden Riehen und Bettingen bildet. Nach Zürich und Genf ist Basel mit 171'017 Einwohnern die drittgrösste Stadt der Schweiz.

Die Grenzstadt Basel liegt am südlichen Ende der Oberrheinischen Tiefebene und am westlichen Anfang der Hochrheinebene am Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich und hat aus diesem Grund Vororte in allen drei Ländern. In der trinationalen Agglomeration der Stadt wohnen rund 830'000 Menschen[4], während in der großräumigeren Metropolregion Basel etwa 1,3 Mio. Menschen leben.

Die Einwohner Basels werden Basler genannt (bzw. Stadtbasler zur Differenzierung mit den Einwohnern des Kantons Basel-Landschaft).

Die Stadt gliedert sich in das Grossbasel auf der linken (südwestlichen) Seite des Rheins und das Kleinbasel am rechten Rheinufer. Das Zentrum Basels sind die Altstadt im Bereich Grossbasel rund um den Marktplatz – wo auch das Rathaus (Baubeginn 1504) steht – und der über den Rhein emporragende Münsterhügel mit der Pfalz-Terrasse. Die Mittlere Brücke verbindet die Altstadt auf beiden Seiten des Rheins. In der vom Autoverkehr befreiten Innenstadt verkehrt das Tram.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Basler Straße
Beschluß 1960 Erstnennung
Plz 81476
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
Stadtbezirksteil Forstenried
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Stadt  
Nation Schweiz
Suchen Basel
Lat/Lng 48.09287 - 11.49012
Position Basel - 47.55814 - 7.58769
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler