Münchner Straßenverzeichnis

   Balanstraße          

Die Balanstraße führt durch die Stadteile Haidhausen-Giesing-Ramersdorf-Stadelheim-Fasangarten

Straßenname Balanstraße
Beschluß 1.1.1880 Erstnennung
Plz 81539/81541/81549/81669
Stadtbezirk 5. Au-Haidhausen
Stadtbezirksteil Haidhausen
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geschichte Krieg  Schlacht  Krieg 1870/71  
Lat/Lng 48.1079 - 11.60359
Wikipedia

55. Balanstraße. Zieht in Haidhausen von der Rosenheimerstraße weg, die Metz- und Pariserstraße kreuzend, entlang der südöstlichen Umfassungsmauer der Kreisirrenanstalt zur Auerfeldstraße. Zur Erinnerung an die erfolgreiche Beteiligung der Bayern am Kampfe um und in Balan unsern Sedan, 1. September 1870. In den Vormittagsstunden waren bei Balan vorzugsweise Abteilungen des k. b. 11. Armeekorps im Feuer, nachniittags dagegen insbesondere Abteilungen von Münchener Regimentern, so das II. Bataillon des 1. Jnfanterie-Regiments »König« und mehrere Kompagnien des Infanterie-Leibregiments. Die Straße hieß amtlich von Ende 1867 bis 2. Mai 1879, resp. 1. Januar 1880 »Jrrenweg«, weil sie von der Rosenheimerstraße ab an der südöstlichen Umfassung der am 2. November 1859 eröffneten oberbayerischen Kreis-Jrrenanstalt vorbeizieht, deren Kirche am 10. November 1860 eingeweiht wurde. Von 1800—1860 befand sich die Anstalt in Giesing

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Balanstraße 4Mietshausneubarock1890
Balanstraße 11Mietshausspätklassizistisch1870
Balanstraße 12Mietshausdeutsche Renaissance1890
Balanstraße 14Mietshausbarockisierend1900
Balanstraße 15Mietshausspätklassizistisch1870
Balanstraße 16Mietshaus1900
Balanstraße 17MietshausMüller Georg deutsche Renaissance1897
Balanstraße 19Mietshausneubarock1890
Balanstraße 21Mietshausneubarock1890
Balanstraße 23Mietshausneubarock
Balanstraße 29Mietshausneubarock1890
Balanstraße 33Mietshausneubarock1890
Balanstraße 35MietshausThaler Hans, Hatzl Anton neubarock1900
Balanstraße 47MietshausNeurenaissance1895

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler