Münchner Straßenverzeichnis

   Böttingerstraße          

Johann Ignatz Tobias Böttinger, 1675 - 1730, hochfürstlicher bambergischer Geheimer Rat und Kreisdirektions-Gesandter, Bauherr des ursprünglich in Bamberg - von Dintzenhofer - errichteten Prellhauses; von diesem sog. „Bamberger Haus“ wurden wertvolle Teile beim Bau des Bamberger Hauses im Luitpoldpark verwendet. .

Quelle: Stadt München

Straßenname Böttingerstraße
Plz 80796
Stadtbezirk 4. Schwabing-West
Stadtbezirksteil Am Luitpoldpark
Straßenlänge 0.171 km
Kategorie Personen Geheimrat  Gesandter  
Person Böttinger Johann Ignatz Tobias (1675 - 1730 )
GND 123552850
Suchen Bamberger Haus
Lat/Lng 48.166868 - 11.5659012
Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Alte Straßenbezeichnungen

Straße Von Grund Bis Grund
KönigbauerstraßeKein Grund angegebenKein Grund angegeben
StraßeNameArchitektBaustilJahr
BöttingerstraßeWohnanlageHerbert Eduard, Kurz Otho OrlandoNeue Sachlichkeit1930

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler