Münchner Straßenverzeichnis

   Bäumlstraße          

Bäuml Albert Nymphenburger Porzellanmanufaktur
Albert Bäuml
Bildrechte: Photo taken in 1890, Albert Bauml - 1890, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Albert Bäuml Geh. Kommerzienrat, Wiederbegründer, Erneuerer und Leiter der Porzellanmanufaktur Nymphenburg (1887-1929), geb. 5.6.1855 in Theusing b. Marienbad, gest.9.3.1929 in München.

Albert Bäuml übernahm die Manufaktur Nymphenburg, nachdem bereits über 1/2 Jahrhundert alle alten handwerklichen und künstlerischen Fabrikationsgeheimnisse vergessen und verschollen waren. Sogar die Erdmischung, Glasur- und Brennmethoden mußten in langwierigen Versuchen wiedergefunden werden. Bäuml hob langsam wieder den Sinn für die Rokokoplastik Alt-Nymphenburga (Bustelli, Auliczek) und war ebenso unermüdlich neuschöpferisch tätig für künstlerische Formen unserer Zeit. Bäuml war als Wohltäter der Armen und Kranken bekannt. Er stiftete für die "Bruderkasse" seines Betriebes bedeutende Mittel.

Quelle: Stadt München

Albert Bäuml (* 5. Juni 1855 in Toužim; † 9. März 1929 in München; vollständiger Name: Albert Karl Georg Bäuml) war langjähriger Inhaber, Leiter und Erneuerer der Nymphenburger Porzellanmanufaktur.

1887 bewarb sich Bäuml erfolgreich bei der Regierung um die Direktion der Königlich Bayerischen Porzellanmanufaktur in Nymphenburg, die zu diesem Zeitpunkt heruntergewirtschaftet und von der Schließung bedroht war. Albert Bäuml gelang es an die große Tradition des 18. Jahrhunderts wieder anzuknüpfen und die Herstellung der alten Porzellanmasse und Glasur wieder aufzunehmen. Durch den Beizug von zahlreichen Künstlern wie Joseph Wackerle, Adelbert Niemeyer und Theodor Kärner, sowie durch fortlaufende Verbesserung der Technik (Einrichtung der Unterglasurmalerei) wurde er zu einem „Neubegründer und Erneuerer“ der Nymphenburger Porzellanmanufaktur.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Bäumlstraße
Plz 80638
Stadtbezirk 9. Neuhausen-Nymphenburg
Stadtbezirksteil Nymphenburg
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Direktor  
Person Bäuml Albert (5.6.1855 [Touzim] - 9.3.1929 [München])
Grabstätte Waldfriedhof - Alter Teil - Sektion: 115 - Reihe: W - Nummer: 4
Nation Deutschland
Konfession katholisch
Suchen Nymphenburger Porzellanmanufaktur
Lat/Lng 48.16158 - 11.5072
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie
StraßeNamevonbis
Bäumlstraße 9Roth Eugen1957

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler