Arnulfstraße

Arnulfstraße

Karte

Straßenname Arnulfstraße
Erstnennung 1890
Plz 80335/80634/80636/80639
Stadtbezirk Laim

Die Straße ist nach dem dritten Sohn des Prinzregenten Luitpold benannt, der von 1852 bis 1907 und lebte. Arnulf von Bayern war Regimentskommandeur des Infanterie-Leibregiments in der Leiberkaserne die offiziell "Prinz Arnulf-Kaserne" hieß. Die Kaserne wurde von der Bevölkerung Türkenkaserne genannt, da sie an der Türkenstraße lag.

Die Arnulfstraße hieß bis 1890 Salzstraße.

Person Arnulf von Bayern
Lat/Lng 48.1438 - 11.5472

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt


StraßeHnrNameArchitektBaustilJahr
Arnulfstraße0Siedlung NeuhausenDöllgast HansNeue Sachlichkeit
Arnulfstraße 1Gleishalle des Hauptbahnhofs
Arnulfstraße 3Starnberger Flügelbahnhof
Arnulfstraße 9ehem. VerkehrsministeriumsHocheder Carl d. Ä.neubarock1911
Arnulfstraße 19Ehem. Bundesbahn-Zentralamtneubarock1900
Arnulfstraße 52Augustinerkellerdeutsche Renaissance1895
Arnulfstraße 60OberpostdirektionVorhoelzer Robert, Werner GeorgNeue Sachlichkeit1922
Arnulfstraße 62PaketzustellamtVorhoelzer Robert, Schmidt Walther, Holzhammer Franz1925
Arnulfstraße 107PostversuchssiedlungVorhoelzer Robert, Schmidt Walter 1928
Arnulfstraße 130Mietshaus in EcklageJugendstil1900
Arnulfstraße 132MietshausJugendstil1900
Arnulfstraße 134MietshausNeubarock1903
Arnulfstraße 136MietshausJugendstil
Arnulfstraße 195Gleishalle des PaketpostamtesRosenfeld Rudolf, Zettel Herbert 1965
Arnulfstraße 214WohnanlageHerbert Eduard, Kurz Otho OrlandoNeue Sachlichkeit
Arnulfstraße 297Villaneubarock1910
StraßeHnrTitelKünstlerArtJahr
Arnulfstraße12LichtzeichenFriederichsen Michael
Arnulfstraße270X1994Genzken Isa
Revolutionszeitung