Münchner Straßenverzeichnis

   An der Schanze          

An der Schanze: Nach der einstigen Wehranlage an dieser Stelle. Die alte Schanze wird als „Purckstal" erstmals 1399 genannt, stammt jedoch wahrscheinlich bereits aus der Römerzeit. *1959

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

| | | |

Straßenname An der Schanze
Benennung 1959 Erstnennung
Plz 81925
Stadtbezirk 13. Bogenhausen | Oberföhring
Kategorie Wehranlage  
Lat/Lng 48.16989 - 11.62367   
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Sturm und Drang in München um die Jahrhundertwende

Carl Spitzweg

So lebte man im Isartal

175 Jahre Mariahilf-Kirche München-Au 1839 - 2014

Navigation

Social Media