Münchner Straßenverzeichnis

   Ampfingplatz          


Bildrechte: Unknown, Schlacht bei Mühldorf3, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Ampfing ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Mühldorf am Inn.

Ampfing liegt in der Region Südostoberbayern im Isental rund 24 km östlich von Dorfen, neun Kilometer westlich von Mühldorf, sechs Kilometer nördlich von Waldkraiburg und 72 km östlich der Landeshauptstadt München.

Der Ort wurde erstmals im Jahr 788 in der Notitia Arnonis erwähnt. Bekanntheit erlangte der Ort durch die lange als Schlacht bei Ampfing bezeichnete Schlacht zwischen Ludwig dem Bayern und Friedrich dem Schönen, bei der über die Krone des Heiligen Römischen Reiches auf dem Schlachtfeld entschieden wurde.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Ampfingplatz
Straßenverlauf Platzartige Erweiterung der Ampfingstrasse.
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geschichte Ortschaft  Krieg  Schlacht  
Nation Deutschland
28.9.1322In der Schlacht bei Mühldorf, oft auch Schlacht bei Ampfing genannt, am 28. September 1322 besiegte der Wittelsbacher Ludwig IV. der Bayer, Herzog von Oberbayern, den Habsburger Friedrich den Schönen, Herzog von Österreich. Die seit 1314 anhaltenden Streitigkeiten um die Nachfolge des verstorbenen Heinrich VII. im Amt des römisch-deutschen Königs fanden hier ihr militärisches Ende. Ludwig konnte sich als König durchsetzen und wurde am 17. Januar 1328 schließlich Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

cor