Münchner Straßenverzeichnis

   Adelheidstraße          

Henriette Adelheid von Savoyen
Henriette Adelheid von Savoyen
Bildrechte:

Benannt nach der Kurfürstin Adelheid Henriette Maria (1636-1676), Gemahlin des Kurfürsten Ferdiand Maria.

Prinzessin Henriette Adelheid Maria von Savoyen, Kurfürstin von Bayern (* 6. November 1636 in Turin; † 13. Juni 1676 in München) war durch Heirat Kurfürstin von Bayern.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Adelheidstraße
Beschluß 1898 Erstnennung
Plz 80796/80798
Stadtbezirk 4. Schwabing-West
Stadtbezirksteil Neuschwabing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Kurfürstin  
Person Henriette Adelheid von Savoyen (6.11.1636 [Turin] - 13.6.1676 [München])
Nation Italien
Konfession katholisch
Lat/Lng 48.15978 - 11.56798
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Adelheidstraße 6MietshausSchurr HansJugendstil1907
Adelheidstraße 8MietshausNeumann MaxJugendstil1910
Adelheidstraße 9Mietshausbarockisierend1905
Adelheidstraße 10MietshausJugendstil
Adelheidstraße 12MietshausJugendstil1909
Adelheidstraße 14MietshausJugendstil
Adelheidstraße 14MietshausJugendstil
Adelheidstraße 33MietshausPopp FranzJugendstil1911

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler