Münchner Straßenverzeichnis

   Fromellesstraße          


Bildrechte: Friedrich Tellberg, BlockhausFromelles, CC BY-SA 4.0

Ort in Französisch- Flandern. Die 6. bayerische Reserve- Division weist hier am 19. und 20. Juli 1916 einen schweren englischen Angriff siegreich ab.

Quelle: Stadt München

Die Schlacht von Fromelles fand im Sommer 1916 an der Westfront des Ersten Weltkrieges statt und endete mit einer Niederlage der First Australian Imperial Force gegen die deutschen Truppen.

Gegenüber den Truppen der 6. Bayerischen Reserve-Division bei Fromelles, die mit einem zwar motivierten, aber schlecht ausgebildeten Kriegsfreiwilligenanteil von 30 Prozent eher mittelmäßig eingestuft war, lagen die gering eingeschätzte 61st (2nd South Midland) Division und die unerfahrene 5. australische Division, ein Teil der Australian Imperial Force, unter dem gemeinsamen Befehl von General Officer Commanding (GOC) Richard Haking (XI Corps). Sein Gegenüber war Generalleutnant Gustav Scanzoni von Lichtenfels. Nach dreitägigem schwerem Artilleriefeuer auf den Abschnitt griffen die Briten und Australier am Abend des 19. Juli 1916 die Stellungen der Deutschen an. Der Sturmangriff wurde wider Erwarten zu einem Desaster. Unter relativ geringen Verlusten konnten die Bayern, in ihren gut gesicherten Gräben, Bunkern und MG-Ständen, bei zunächst geringfügigen Gebietsverlusten den Angriff stoppen. Am nächsten Tag gelang es mit Handgranatentrupps das verlorene Terrain zurückzuerobern.

Im Reserve-Infanterie-Regiment 16 der 6. bayer. Reserve-Division diente zu der Zeit Adolf Hitler als Gefreiter und Meldegänger.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Fromellesstraße
Straßenschlüssel 255
Plz 0
Straßenlänge 0 km
Kategorie Gesellschaft Krieg  Krieg 1918/19  
0.0.1916Die Schlacht fand im Sommer 1916 an der Westfront des Ersten Weltkrieges statt und endete mit einer Niederlage der First Australian Imperial Force gegen die deutschen Truppen.

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler