Stadtbezirk 16 - Ramersdorf-Perlach

Der 16. Stadtbezirk liegt im Süd-Osten von München und erstreckt sich vom Ostbahnhof bis zur Stadtgrenze. Mit über 100.000 Einwohnern hat er bereits Großstadtdimensionen erreicht. Zu den Siedlungsbereichen des Stadtbezirks zählen neben Ramersdorf und Perlach noch die Entlastungsstadt Neuperlach und die Koloniesiedlung Waldperlach. Ramersdorf wurde bereits 1864 in die Stadtgemeinde integriert. Sein ehemaliger dörflicher Ortsmittelpunkt um die Wallfahrtskirche Maria Ramersdorf ist heute durch den Mittleren Ring und die Zufahrt zur Autobahn Salzburg von den umliegenden Wohngebieten abgetrennt. Die Einfamilienhausbebauung im südlichen Teil von Ramersdorf geht nach Norden zu in dichtere Geschossbebauung über, mit zahlreichen genossenschaftlichen Wohnanlagen im Umfeld der Rosenheimer Straße.

Das Erscheinungsbild Perlachs war bis in die 60er Jahre hinein noch von seinem dörflichen Charakter geprägt. Die giebelständigen, ehemaligen Bauernhäuser des einstigen Straßendorfes rund um den Pfanzeltplatz zeugen heute noch davon. Während sich die Neubautätigkeit im Altdorf an der vorhandenen Bebauung orientierte, ermöglichten die umfangreichen Flächenreserven auf der Perlacher Flur, früher landwirtschaftliche Nutzflächen, die Errichtung der Entlastungsstadt Neuperlach. Nach dem ersten Spatenstich 1967 entstanden hier im Verlauf von 25 Jahren in sieben Bauabschnitten 22 700 Wohnungen (darunter 46% öffentlich gefördert) für rund 55.000 Einwohner mit den erforderlichen Gemeinbedarfseinrichtungen, mehreren kleineren Einkaufzentren und einem großen Einkaufs- und Dienstleistungszentrum (PEP - Perlacher Einkaufspassagen). Ein neu geschaffenes Straßensystem sowie Bahnhöfe der S- und U-Bahn verbinden Neuperlach sowohl mit dem Stadtzentrum als auch mit der Region. Mit dem Ostpark und dem Perlach-Park sind insbesondere für die Bewohner der Entlastungsstadt Erholungs- und Freizeitflächen geschaffen worden. Entsprechend seiner Größe sind im Stadtbezirk ein hoher Arbeitsplatzbesatz und breite Sozialschichten anzutreffen.

Gemessen am gesamtstädtischen Durchschnitt sind Familienhaushalte mit Kindern überrepräsentiert. Folglich wird auch die Altersverteilung im Bezirk stark von jüngeren und mittleren Altersjahrgängen geprägt. Der Ausländeranteil liegt über dem Gesamtstadtniveau, wobei im Bereich der Entlastungsstadt Neuperlach dieser Anteil an entsprechende Spitzenwerte im Stadtgebiet heranreicht.

Keine Daten vorhanden
Mustersiedlung Ramersdorf - 0
Gasthof Alter Wirt - Aribonenstraße 6
Mesnerhaus - Aribonenstraße 7
Kennedy-Brünnlein - Aribonenstraße 7
Kath. Pfarrkirche St. Maria - Aribonenstraße 9
Benefiziatenhaus - Aribonenstraße 11
Mietshaus - Aribonenstraße 14
Wohnhaus - Aribonenstraße 20
Wohnhaus - Aribonenstraße 22
Ehem. Neusönner Schlösschen - Fasangartenstraße 3
Volksschule - Führichstraße 53
Bauernhaus - Hofmarkstraße 8
Bauernhaus - Hofmarkstraße 10
Vorstadthaus - Hofmarkstraße 19
Evang.-Luth. Gustav-Adolf-Kirche - Hohenaschauer Straße 1
Ehemalige Mustersiedlung Ramersdorf - Hohenaschauer Straße 0
Bayerischer Rundfunk - Hopfenstraße 1
Doppelhaus - Josef-Beiser-Straße 23
Brunnen mit Steinfigur Melusine - Karl-Preis-Platz 0
Wohnanlagen am Löhleplatz - Loehleplatz 0
Bauernhaus - Ottobrunner Straße 132
Bauernhaus - Ottobrunner Straße 133
Gasthof Hufnagl - Ottobrunner Straße 135
Wohn- und Geschäftshaus - Ottobrunner Straße 139
Wohn- und Geschäftshaus - Ottobrunner Straße 143
Ortskern Perlach - Pfanzeltplatz 0
Kriegerdenkmal - Pfanzeltplatz 0
St. Michael - Pfanzeltplatz 1
Stattliches Bauernhaus - Pfanzeltplatz 2
Stattliches Bauernhaus - Pfanzeltplatz 4
Feuerhaus - Pfanzeltplatz 5
Volksschule an der Böglstraße - Pfanzeltplatz 5
Eckhaus - Pfanzeltplatz 6
Ehem. Tafernwirtschaft - Pfanzeltplatz 12
Ehem. Bauernhaus - Pfanzeltplatz 15
Ehem. Bauernhaus, - Pfanzeltplatz 17
Bauernhaus - Putzbrunner Straße 3
Bauernhaus - Putzbrunner Straße 4
Friedhof Perlach - Putzbrunner Straße 51
Ortskern Ramersdorf - Ramersdorfer Straße 0
Kath. Pfarrhaus - Ramersdorfer Straße 6
Mietshausanlage - Rosenheimer Straße 214
Mietshausanlage - Rosenheimer Straße 222
Bauernhaus - Schmidbauerstraße 38
Ehem. Perlacher Hofmarksschloß - Schmidbauerstraße 44
Gaststätte Perlacher Bahnhofswirtschaft - Schneckestraße 17
Eckhaus - Sebastian-Bauer-Straße 4
Ehem. Bauernhaus - Sebastian-Bauer-Straße 5
Bauernhaus - Sebastian-Bauer-Straße 6
Bauernhaus - Sebastian-Bauer-Straße 7
Wohnhaus - Sebastian-Bauer-Straße 8
Wohnhaus - Sebastian-Bauer-Straße 9
Ehem. Bauernhaus - Sebastian-Bauer-Straße 10
Bauernhaus - Sebastian-Bauer-Straße 12
Bauernhaus - Sebastian-Bauer-Straße 13
Stattlicher Bauernhof - Sebastian-Bauer-Straße 17
Wohnhaus - Sebastian-Bauer-Straße 18
Evang.-Luth. Kirche St. Paul - Sebastian-Bauer-Straße 21
Ehem. Schule - Sebastian-Bauer-Straße 22
Evang.-Luth. Pfarrhaus - Sebastian-Bauer-Straße 23
Ehem. Bauernhaus - Sebastian-Bauer-Straße 24
Straßenbahnhauptwerkstätte - Ständlerstraße 20
Bahnhof Perlach - Stephensonplatz 1
Teil einer Wohnanlage - Wageneggerstraße 1
Teil einer Wohnanlage - Wilramstraße 57
Eisernes Paar - Rucker Hans - 0
Krokodil im Michaelibad - Neubauer-Woerner Marlene - 0
Raumspindel Space Churn - Rickey George M. - 0
Inklination - frei schwingende Nadel - Fuchs Paul - Adenauerring 31
Platzgestaltung Europäische Schule - Rucker Hans - Elise-Aulinger-Straße 0
Stahlskulptur - Aschauer Alfred - Friedrich-Engels-Bogen 6
Innere Linie - Kornbrust Leo - Fritz-Schäffer-Straße 9
Steinbock - Götz Guido - Führichstraße 21
Fußballergruppe - Nida-Rümelin Rolf - Görzerstraße 55
ohne Titel - Hien Albert - Gustav-Heinemann-Ring 0
Space Churn - Rickey George M. - Hanns-Seidl-Platz 0
Wasser-Xylophon - Puchner Edmund - Karl-Marx-Ring 27
Fischer-Brunnen - Kroher Karl - Karl-Preis-Platz 5
Aquamobil - Kappl Karl-Heinz - Kirchseeoner Straße 3
Entfaltung IV - Lüttwitz Lidy von - Lanzenstielweg 14
Augen für einen am Baum angeketteten Klappstuhl - Kummer Raimund - Leopoldstraße 0
Springbrunnen - - Maximilian-Kolbe-Allee 0
Springbrunnen - - Maximilian-Kolbe-Allee 0
Perlacher Geschichtsbrunnen - Oppenrieder Karl - Pfanzeltplatz 0
Prisma - Peters Herbert - Putzbrunner Straße 66
Fischbrunnen - Hoene Max - Rimstingerstraße 0
Windrechen - Heinsdorff Sebastian - Rudolf-Zorm-Straße 33
Sonnenuhr - Heinrich-Heine-Gymnasium - Gerg Blasius - Rudolf-Zorn-Straße 0
Flügelstelen - Heinsdorff Markus - Schumacherring 20
TIME - Kullukcu Bülent - Theodor-Heuss-Platz 4
Wasserpyramide - Aschauer Alfred - Theodor-Heuss-Platz 0
Springbrunnen - - Theodor-Heuß-Platz 0
Kaskadenbrunnen - Branca Alexander von - Thomas-Dehler-Straße 3
Fructus - Friederichsen Michael - Thomas-Dehler-Straße 0
... Literatur
Responsive image
Revolutionszeitung