Zeugnisse des NS-Systems

18.10.2020    13:00 -18:00

Im Münchner Norden zeugen unter anderem ehemalige Rüstungsfabriken, SS-Kasernen und Gefangenenlager vom nationalsozialistischen Terror. Die Radtour vermittelt die Bedeutung dieser Infrastruktur für das Funktionieren des NS-Systems. Im Rahmen der Führung wird auch der Jüdische Friedhof besucht. Hierfür ist für Männer und verheiratete Frauen eine Kopfbedeckung erforderlich. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Streckenlänge ca. 15 Kilometer . Geeignet für Erwachsene und Jugendliche.


Veranstalter MVHS München Nord
Datum 18.10.2020
Uhrzeit 13:00 - 18:00
Stadtführer/in Peter Müller
Treffpunkt vor dem Cafe „ Münchner Freiheit" (U3/U6) ·
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis Gebührenfrei
Kursnummer L122254
Veranstaltungsart Fahrrad-Führung


MVHS München Nord

Hiltrud Ettl
Troppauerstraße 10 (Am Hart)
80937 München
Telefon: 089 318 115 318
Email: stadtbereich.nord@mvhs.de
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Ihr Mut war grenzenlos

München

Die Universität München im Dritten Reich

Orte des Erinnerns und Gedenkens

cor

Navigation

Social Media