Auf Orffs Spuren in München

Führung zum 125. Geburtstag des großen Münchner Komponisten

17.10.2020    16:00 -17:30

2020 ist Carl-Orff-Jahr! Am 10. Juli ist es 125 Jahre her, dass der Münchner Komponist  im Stadtteil Neuhausen das Licht der Welt erblickte. Hier verbrachte er vier Jahrzehnte seines Lebens, hier komponierte er das wohl  berühmteste Chorwerk der Welt und entwickelte das nach ihm benannte „Orff-Schulwerk“.

Mehr als „Carmina Burana“

Man wird Carl Orff nicht gerecht, würde man ihn nur auf seine populären „Carmina Burana“ reduzieren. Sein musikalisches Schaffen ist überaus vielseitig und ohne die zahlreichen Begebenheiten und Begegnungen in seiner Münchner Zeit nicht denkbar.

Dieser Musikspaziergang führt Sie an Orte, die Ihnen nicht nur den Musiker, sondern auch den Menschen Orff näherbringen – Orte, die eng mit seiner Biographie verbunden sind, oft überraschen und manchmal fast unbekannt sind. Der erste Termin findet an Orffs Geburtstag im Juli statt.

Mit Musikbeispielen

Führung mit Kopfhörern für sicheren Abstand


Veranstalter Münchner Musikspaziergänge
Datum 17.10.2020
Uhrzeit 16:00 - 17:30
Stadtführer/in Marlies Lüpke
Treffpunkt Promenadeplatz vor dem Hotel Bayerischer Hof
Anmeldung Tel. 089 92 56 74 95 oder www.musikspaziergang.de/termine
Preis 14,-
Internet Auf Orffs Spuren in München
Veranstaltungsart Führung


Münchner Musikspaziergänge

Marlies Lüpke
Kleiststraße 11
85521 Ottobrunn
Telefon: 089 92 56 74 95
Email: info@musikspaziergang.de
Internet: https://www.musikspaziergang.de


Weitere Veranstaltungen


cor

Navigation

Social Media