Krematorium - Nacht der Umwelt

14.09.2018    16:45 -18:15

Das städtische Krematorium wurde 1927 nach Plänenvon Stadtbaurat Hans Grässel erbaut. Die denkmalgeschützte Trauerhalle ist original erhalten und bietet einen würdigen Rahmen für Trauerfeiern zur Feuerbestattung. Der Technikbereich wurde mehrmals erweitert und modernisiert, um der Entwicklung der
Feuerbestattung gerecht zu werden.


Veranstalter Städtische Friedhöfe München
Datum 14.09.2018
Uhrzeit 16:45 - 18:15
Treffpunkt Trauerhalle des Krematoriums, St.-Martin-Straße 41
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis Kostenfrei
Veranstaltungsart Friedhofsführung


Städtische Friedhöfe München

Damenstifststraße 8
80331 München
Telefon: 089 231 99-325
Email: fhv-oeffentlichkeitsarb.rgu@muenchen.de
Internet: http://www.muenchen.de/friedhof


Weitere Veranstaltungen


Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München

Gräber in München Bd 1

Das Grab des Herrn Schefbeck

Wo München Ruhe findet

Navigation

Social Media