Von der Reichszeugmeisterei der NSDAP zur McGraw-Kaserne

12.10.2018    15:00 -17:00

Mit Reichszeugmeisterei, Reichsautozug Deutschland und Hilfszug Bayern unterhielt die NSDAP wesentliche Parteieinrichtungen an der Tegernseer Landstraße. Bei Kriegsende beschlagnahmte die US-Armee das Areal, benannte es in McGraw- Kaserne um und nutzte Gebäude und Stellflächen bis 1992 für ihre eigenen Zwecke. Der Spaziergang bewegt sich entlang dieser spannenden Nutzungsgeschichte.


Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 12.10.2018
Uhrzeit 15:00 - 17:00
Stadtführer/in Dr. Karin Pohl
Treffpunkt Parkplatz vor dem Gebäude St.-Quirin-Platz 1
Preis 7,00 Euro
Kursnummer A042-18/2
Veranstaltungsart Stadtführung


DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen


Das Parteizentrum der NSDAP

Das Braune Haus

Hauptstadt der Bewegung

© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.

Navigation

Social Media