Nationalsozialismus in München

14.03.2018    18:00

Die Führung nimmt Münchens Rolle als Gründungs- und Aufstiegsort des Nationalsozialismus sowie als „Hauptstadt der Bewegung“ und „Hauptstadt der Deutschen Kunst“ in den Blick. Weitere Schwerpunkte beleuchten die Bedeutung der Stadt als Medien- und Rüstungsstandort sowie Verfolgung und Widerstand. Dabei geht es auch um die Frage, was diese Stadt von anderen Städten in Bezug auf den Nationalsozialismus unterscheidet.

Die Ausstellung „Nationalsozialismus in München“ ist an diesem Abend bis 20 Uhr geöffnet. Das Abendticket inklusive Ausstellung und Programm kostet 3,50 Euro.


Veranstalter Münchner Stadtmuseum
Datum 14.03.2018
Uhrzeit 18:00
Stadtführer/in Barbara Reis M.A.
Treffpunkt Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1
Anmeldung keine Anmeldung erforderlich
Preis 3,50 €
Veranstaltungsart Museumsführung


Münchner Stadtmuseum

St. Jakobs-Platz 1
80331 München
Telefon: 089 233 22370
Email: stadtmuseum@muenchen.de
Internet: http://www.stadtmuseum-online.de


Weitere Veranstaltungen


München 1933 - 1949

Typographie des Terrors

Raub von Kulturgut

Rechte Karrieren in München

Navigation

Social Media