Von St. Stephan über den alten Ortskern Berg am Laim nach St. Michael

14.09.2018    15:00 -17:00

St. Stephan, eine der ältesten Kirchen Münchens, war über Jahrhunderte Pfarrkirche von Berg am Laim, Baumkirchen und Echarding. Die Grabmäler des Friedhofs erzählen von der wechselvollen Geschichte des Kirchsprengels und seiner Bewohner. Vom alten Ortskern aus geht es weiter zur spätbarocken Pfarrkirche St. Michael, einem sehr bedeutenden Sakralbau. Der Wittelsbacher Kurfürst und Erzbischof von Köln ließ sie als Hofkirche ab 1738 anstelle der Josephsburg errichten und engagierte zusammen mit der Michaelsbruderschaft J. M. Fischer als Architekt sowie den Freskanten und Stuckateur J. B. Zimmermann und den Bildhauer J. B. Straub.


Veranstalter MVHS München Ost
Datum 14.09.2018
Uhrzeit 15:00 - 17:00
Stadtführer/in Dr. Christi Knauer-Nothaft
Treffpunkt St. Michael • Johann-Micha- el-Fischer-Platz 1
Anmeldung Restkarten vor Ort
Preis 6,00 €
Kursnummer G123705
Veranstaltungsart Führung


MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 089 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Quis ut deus

St. Michael in Berg am Laim

Berg am Laim

KulturGeschichtsPfad 14

© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.

Navigation

Social Media