Münchens älteste Posamenten-Manufaktur

Von Fransen, Kordeln und Borten

12.07.2018    14:00 -15:30

Bordüre und Crepine, Raffrosette und Pomponfranse, das klingt nach herrschaftlichen Gemächern und vergangenen Zeiten. Wird so etwas überhaupt noch hergestellt? Nach wie vor finden wir diese in der 1865 gegründeten Posamentenmacherei Müller. Bis heute entstehen fast alle Produkte als Unikate oder in Kleinserien von Hand in traditionellen Handwerkstechniken. Schlösser, Kirchen und Raumausstatter beziehen ihre Quasten, Borten und Posamenten aus dieser Werkstätte.


Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 12.07.2018
Uhrzeit 14:00 - 15:30
Stadtführer/in Posamenten Müller, Sabine Howe
Treffpunkt Treffpunkt: Posamenten Müller, St.-Paul-Str. 10
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 10,00 €
Kursnummer G121610
Veranstaltungsart Führung


MVHS München Mitte

Carolin Burghart
Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Handwerk im modernen Bayern

Navigation

Social Media