Das Maximilianeum - Besuch im Bayerischen Landtag

20.05.2017    14:00 -15:30

Das Maximilianeum wurde Ende des 19. Jahrhunderts auf dem lsarhochufer gebaut und bildet den prachtvollen Abschluss der Maximilianstraße. Seit 1949 beherbergt es das Parlament des Freistaates Bayern. Im Rahmen der Führung durch die historischen Räume werden die Geschichte und die aktuelle Nutzung des Hauses erläutert. Die Ausstattung des Maximilianeums und seine reichen Historiengemälde sind Anlass für kurze Ausflüge in die (bayerische) Geschichte.

Bitte einen gültigen Personalausweis mitbringen. Bitte beachten Sie, dass Handys und Taschen an der Garderobe abgegeben werden müssen.


Veranstalter MVHS
Datum 20.05.2017
Uhrzeit 14:00 - 15:30
Stadtführer/in Paul Gaedtke
Treffpunkt Maximilianeum, Ostpforte (US MaxWeber- Platz) · Max-Planck-Str. 1
Anmeldung Restkarten vor Ort· 25 Plätze
Preis 5,00 €
Kursnummer E110820
Veranstaltungsart Führung
Stadtteil 5


MVHS

Kellerstraße 6
81667 München


Weitere Veranstaltungen


Bayerischer Landtag

Bollwerk der Freiheit

Presse und Landtag in Bayern von 1850 bis 1918

Staat und Kirche im Bayerischen Landtag zur Zeit Max II. — 1848 bis 1864

Navigation

Social Media