Unter Sternen und Laternen

Das nächtlich leuchtende München birgt viele geheimnisvolle Geschichten

20.03.2017    19:30 -21:30

Wenn in München die Nacht hereinbricht, brechen wir mit Ihnen auf. Wie schützten sich die Münchner früher bei Nacht, wie kam das Licht in die nächtliche Stadt, welche Kunstwerke werden nur des Nächtens sichtbar?

Vieles nimmt man nur bei Dunkelheit war. Wie wirkt das Licht in der Stadt. Was ist der besondere Flair der Nacht? Vor mystischem und dem ein oder anderen Gespenst müssen Sie sich mit uns nicht mal auf dem Friedhof fürchten!

Und wenn dann endlich auch das Münchner Kindl ins Bett gebracht ist, kehren wir noch zum Nachtmahl ein.

Kurze Einkehr und kleine Kostprobe im Preis inbegriffen.

Preis für Gruppen auf Anfrage; Preisbeispiel: Gruppe 20 Personen € 320.

Anmeldung erforderlich! Bitte melden Sie sich schriftlich oder telefonisch bis zum Rundgangstermin um 9.00 Uhr an.


Veranstalter STATTreisen München e.V.
Datum 20.03.2017
Uhrzeit 19:30 - 21:30
Treffpunkt Hauptportal Frauenkirche, neben dem Blinden-Stadtmodell
Anmeldung Karten sind am Treffpunkt erhältlich!
Preis 12,00 € (10,00 € Senioren und Studenten)
Internet Unter Sternen und Laternen
Veranstaltungsart Führung
Stadtteil 1


STATTreisen München e.V.

Nymphenburger Straße 149
80634 München
Telefon: 089 544042 - 30
Email: info@stattreisen-muenchen.de
Internet: http://www.stattreisen-muenchen.de


Weitere Veranstaltungen


NetzWerke: Die Geschichte der Stadtwerke München

Flughafen München Terminal 2

Die Maikäfersiedlung in München

Flughafen München

Navigation

Social Media