„Freies Radio" - Ein Besuch bei Radio LORA München

Neu

17.02.2017    14:00 -15:30

LoRa heißt „lokal Radio", und das beschreibt die Ausrichtung dieses Senders. LORA München ging 1993 auf Sendung und ist ein politisch unabhängiges und nicht kommerzielles, alternatives Wortradio bzw. Bürgerradio für München und Umgebung. Aber wer ist Radio LORA? Wer sind die „Macherinnen und Macher"? Welche Idee steckt hinter dem Sender? Welche Gruppen machen bei Radio LORA mit? Welches Themenspektrum deckt Radio Lora ab? Wie entsteht ein Radioprogramm? Wie schaut das Sendestudio bei Radio LORA aus?

Auf all diese Fragen gibt es die Antworten bei unseren Besuch in den Räumen von Radio LORA.


Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V.
Datum 17.02.2017
Uhrzeit 14:00 - 15:30
Stadtführer/in Heinrich Ortner
Treffpunkt Schwanthalerstr. 81, 80336 München
Anmeldung Teilnahme nur nach Anmeldung!
Preis 6,00 €
Kursnummer B164-17/1
Veranstaltungsart Stadtführung


DGB-Bildungswerk Bayern e.V.

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-0
Fax: 089 538 04 94
Email: programm@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de


Weitere Veranstaltungen


Navigation

Social Media