Inhaltsverzeichnis

Ortsmitten

der Städte und Gemeinden im Verbandsgebiet

Planungsverband äußerer Wirtschaftsraum München
  1. Zwei Gemeinden werden zusammengelegt z.B. Germering, Gilching
  2. Eine neue Ortsmitte für zwei (alte) Ortsteile z.B. Unterhaching, Karlsfeld, Taufkirchen
  3. Historische Stadtmitten z.B. Moosburg a.d.Isar, Freising, Dachau, Fürsten-feldbruck, Landsberg a.Lech, Grafing b.München, Ebersberg, Dorfen, Erding
  4. Der alte Dorfkern soll auch weiterhin Mittelpunkt bleiben z.B. Neuried, Grünwald, Ismaning, Eching
  5. Märkte - Marktplätze z.B. Holzkirchen, Kirchseeon, Markt Schwaben
  6. Ländliche Ortsmitten z.B. Allershausen, Windach, Finsing
  7. Siedlungsschwerpunkte schaffen eine neue Ortsmitte z.B. Ottobrunn, Kirchheim, OberscHileißheim, Unterschleißheim, Garching b.München
  8. Teil umbau der Stadtmitten z.B. Starnberg
  9. Stadtteil Zentren in der Landeshauptstadt München z.B. Arabellapark, Rotkreüzplatz, Fürstenried-Ost
  10. Gartenstädte z.B. Gräfelfing, Planegg, Eichenau
  11. Die Bahnschranke wird geschlossen z.B. Puchheim, Gröbenzell, Neufahrn b.Freising

Navigation

Social Media