Inhaltsverzeichnis

Die Ministerpräsidenten von Bayern 1945-1962

Dokumentation und Analyse

Baer Fritz
  • I. Kapitel
    • Erster bayerischer Nachkriegsministerpräsident
    • Fritz Schäffer
    • Besetzung Bayerns
    • Kontrollrat, oberste Regierungsgewalt in Deutschland
    • Anfänge kommunaler und staatlicher Verwaltung in Bayern
    • Ernennung Schäffers zum bayerischen Ministerpräsidenten
    • Schäffers Entlassung
  • II. Kapitel
    • Ministerpräsident Dr. Hoegner
    • Hoegners Programm
    • Bayern wieder ein Staat
    • Vereinigung der amerikanischen Zone durch den Länderrat
    • Wirtschaftliche und soziale Lage
    • Entnazifizierung
    • Föderalistische Zielsetzung
    • Zentrale Behörden und ihre Aufgaben
    • Rede von Außenminister Byrnes in Stuttgart am 6. 9. 1946
    • Beratender Landesausschuß
    • Erste freie Wahlen
    • Bayerns neue Verfassung
    • Rücktritt Hoegners
  • III. Kapitel
    • Die Ära Ehard
    • Wahl Ehards
    • Die staatsrechtliche Situation nach Annahme der Verfassung
    • Die Münchener Konferenz vom Juni 1947
    • Austritt der SPD aus der Koalition
    • Der Frankfurter Wirtschaftsrat
    • Kommunalwahlen 1948
    • Die Londoner Empfehlungen vom Juni 1948
    • Die Währungsreform
    • Die Frankfurter Dokumente
    • Der Parlamentarische Rat
    • Bayerns Nein zum Grundgesetz
    • Inkrafttreten des Grundgesetzes
    • Die erste Bundestagswahl
    • Wirtschaftliche Lage nach der Währungsreform
    • Ende der Entnazifizierung
    • Schulpolitik
    • Rechenschaftsbericht der Regierung im Jahre 1950
    • Landtagswahl 1950 und neue Regierung
    • Das Regierungsprogramm der Koalitionsregierung
    • Der Auerbachprozeß und seine Folgen
    • Die Kommunalwahlen vom 30. 3. 1952
    • Ehards schwere Regierungslast
    • Bundestagswahl 1953
    • Sachbericht der Regierung
  • IV. Kapitel
    • Die Viererkoalition
    • Landtagswahl 1954 und Regierungsbildung
    • Das Programm der Viererkoalition
    • Heißes Eisen: Kulturpolitik
    • Die Pfalzfrage
    • Die Spielbanken
    • Die Wiederaufrüstung
    • Kommunalwahlen 1956 und Bundestagswahl 1957
    • Der Zerfall der Viererkoalition
  • V. Kapitel
    • Ministerpräsident Dr. Seidel
    • Wahl Dr. Seidels
    • Seidels Regierungsprogramm
    • Das neue Lehrerbildungsgesetz — Seidels erster Erfolg
    • Landtagswahl 1958 und neues Kabinett Dr. Seidel
    • Die Tragik Dr. Seidels
  • VI. Kapitel
    • Dr. Ehard erneut Ministerpräsident
    • Wahl Dr. Ehards
    • Kommunalwahlen 1960
    • Rechenschaftsbericht Dr. Ehards im Jahre 1961
    • Bundestagswahl 1961
    • Wahlkampf 1962
    • Tätigkeitsbericht der Staatsregierung 1962
    • Landtagswahl 1962
    • Ehards Abschied als Ministerpräsident
  • Anhang
    • Literaturzusammenstellung
    • Bayerische Kabinette von 1945—1962

cor

Navigation

Social Media