Literatur

Die Isarvorstadt

Gärtnerplatz-, Glockenbach- und Schlachthofviertel

Titel Die Isarvorstadt
Untertitel Gärtnerplatz-, Glockenbach- und Schlachthofviertel
Autor Arz Martin 
Jahr 2008
Seiten 216
ISBN-10 3940839000
Kategorie Stadtteile
Suchbegriff Isarvorstadt Schlachthofviertel Glockenbachviertel Gärtnerplatzviertel 

Die Isarvorstadt - bunt, anders, aufregend.

Drei Viertel in einem: Glockenbach-, Gärtnerplatz- und Schlachthofviertel bilden die Isarvorstadt, die jahrhundertelang vor den Toren Münchens einen Dornröschenschlaf zwischen Gärten, Mühlen und Bächen hielt.

Doch wo stand die Glockengießerei, die dem Glockenbachviertel den Namen gab? Wo drehten sich die alten Mühlräder? Wo flössen die Bäche? Wie kam es dazu, dass hier Europas größter Floßhafen entstand? Wo ist Münchens älteste Grünanlage? Welche weltbekannten Firmen prägten den Bezirk? Und wie wurde aus dem einst verruchten Rotlichtbezirk Münchens Szene- und Schwulenviertel?

Diesen und vielen anderen Fragen geht das Buch nach. Geschichte und Geschichten über Gärtnerplatz, Glockenbach und Schlachthof, über die Straßen, Plätze, Häuser und Menschen. Fakten und Hintergründe. Vergangenes und Gegenwärtiges. Amüsantes und Tragisches. Skurriles und Skandalöses. Das alles üppig und durchgehend farbig bebildert mit historischen Ansichten und aktuellen Fotos.




Navigation

Social Media