Literatur

Whos who in München

Titel Whos who in München
Autor Reinhard Ulrike Eichmeier Doris 
Verlag wois
Jahr 1980
Seiten 602
ISBN-10 393401321X
Kategorie Themen

Vorwort

WHOS WHO IN MÜNCHEN stellt unsere Stadt vor: in den Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, die hier ri>. n und arbeiten, und in den Institutionen und Organisationen, die immer ihren Sitz und Wirkungsbereich haben. Diese erste deutschsprachige Ausgabe der bekannten internationalen „Roten Serien" litt« also eine gute Information für den, der mit München und tnrGesellschaft zu tun hat. Sie dokumentiert aber zugleich auch Entwicklung unserer Stadt - wobei es jedem Leser überlassen bäe&-. in ihr nun die „Weltstadt mit Herz", die „heimliche Haupt-c*r~. das „Millionendorf" oder ganz einfach die vielgestaltige, lebenskräftige Heimat einer recht individualistischen Bürgerschaft zu eben. Alles in allem: Wer München näher kennenlernen will, dem kaue ::eses Buch sicher eine Hilfe sein, die ihm wichtige Informatio-rscr. vermittelt. Und er wird dabei Münchner Bürger kennenlernen, ihrerseits wichtig für München sind.

Eine biographische Enzyklopädie mit Informationen und Adressen über Münchner Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft,

Kultur, Sport und Hinweisen auf Ämter, Behörden Organisationen, Verbänden in der Landeshauptsadt München



cor

Navigation

Social Media