Literatur

Die Prinzessin und ihr »Kavalier«

Therese von Bayern und Maximilian Freiherr von Spedel auf Brasilien-Expedition

Titel Die Prinzessin und ihr »Kavalier«
Untertitel Therese von Bayern und Maximilian Freiherr von Spedel auf Brasilien-Expedition
Autor Bußmann Hadumod 
Verlag Allitera Verlag
Jahr 2013
Seiten 186
ISBN-10 3869061855
Personen Prinzessin Therese von Bayern Spedel Maximilian Freiherr von 
Straße Therese-von-Bayern-Straße 

1888 bricht die Wittelsbacher Prinzessin Therese (18501925), Tochter des bayerischen Prinzregenten Luitpold, zu einer mehrmonatigen Reise in die brasilianischen Tropen auf. An der Seite der leidenschaftlichen Naturforscherin: der nüchterne Reisemarschall Maximilian Freiherr von Speidel (18561943), den der unerschrocken zielstrebige Unternehmungsgeist Thereses ein ums andere Mal überfordert. Das hier erstmals veröffentlichte Tagebuch Speidels und die zeitgleichen Briefe der Prinzessin nach München an ihren Vater vermitteln ein eindringliches Bild dieser außergewöhnlichen Reise und zeigen Therese von Bayern, eine der bemerkenswertesten Frauen der Moderne, aus bislang unbekanntem Blickwinkel.



Navigation

Social Media