Literatur

Botticelli

Toskanischer Frühling

Titel Botticelli
Untertitel Toskanischer Frühling
Autor Zöllner Frank 
Verlag Prestel Verlag
Jahr 1998
Seiten 128
ISBN-10 3791320254
Kategorie Kunstführer, Malerei
Serie Prestel - Pegasus
Personen Botticelli Sandro 

Die berühmten mythologischen Gemälde des großen Renaissancemalers Sandro Botticelli erzählen spannende Geschichten aus der antiken Götterwelt: vom Windgott Zephyr, der die Nymphe Chloris in die Frühlingsbotin Flora verwandelte oder von der Liebe zwischen Mars und Venus. Die Bilder entstanden auf Bestellung, vorwiegend als Hochzeitsbilder für die mächtige Familie der Medici. Der Autor versteht es, die berühmten Botticelli-Gemälde in aufregender Weise zu interpretieren und zu entschlüsseln



Navigation

Social Media