Literatur

Der Maximilianstil in München

Programm und Verwirklichung

Titel Der Maximilianstil in München
Untertitel Programm und Verwirklichung
Autor Hahn August 
Verlag Heinz Moss Verlag München
Jahr 1982
Seiten 103
ISBN-10 3787902309
Kategorie Architektur
Suchbegriff Maximilianstil Architektur 

Diese Abhandlung hat ihre Vorgeschichte: Für das Studienjahr 1931/32 stellte die Allgemeine Abteilung der (damals noch) Technischen Hochschule München eine Preisaufgabe zum Thema »Der Maximilianstil, Programm und Verwirklichung«. Sie wurde von Professor Dr. Joseph Popp, dem Ordinarius für Kunstgeschichte und Ästhetik, veranlaßt, der auch auf die Bemerkung verwies, die Hans Rose in dem kurz zuvor erschienenen dritten Band der »Entwicklungsgeschichte Bayerns« gemacht hatte: »Eine auf Verarbeitung des Aktenmaterials beruhende Geschichte der Maximilianstraße ist noch nicht geschrieben. Für die lokale Forschung wäre das eine dankbare Aufgabe, denn diese Vorgänge sind baugeschichtlich noch nicht untersucht « Im Herbst 1932 wurde meine Teilnahme an der eingangs genannten Aufgabe mit dem »vollen ersten Preis« bedacht; das hieß auch die Erlaubnis, mit einer erweiterten und vertieften Fassung zu promovieren. Nach dem Tod von Professor Popp übernahm sein Nachfolger Professor Dr. Hans Karlinger meine Betreuung. Ich lieferte die Pflichtdrucke; das Hoffen auf eine Veröffentlichung in Buchform hat der Krieg vereitelt. 1953 aber nahm Dr. Heinz Gollwitzer meine Arbeit in die von ihm herausgegebene Jubiläumsschrift » 100 Jahre Maximilianeum« auf. Und jetzt ist es dem Heinz Moos Verlag zu danken, daß die Abhandlung nochmals erscheint. Ich habe sie überarbeitet: manches weggelassen, manches umgestellt und manches hinzugefügt. Die meisten Abbildungen sind der Mappe mit neunzig Bildern entnommen, die neben dem Textband seinerzeit zur Promotion vorgelegt worden war. A.H.




Navigation

Social Media