Literatur

münchenleben - das buch zur stadt

Titel münchenleben - das buch zur stadt
Autor Krense Tino 
Verlag Thomas Mayer
Jahr 2006
Seiten 0
ISBN-10 3929826038
Kategorie Reiseführer
Suchbegriff Reiseführer 

münchenleben - ein anderer Blick auf die Stadt Die meisten Deutschen würden gern nach München ziehen, sofern sie sich das Ziel eines Umzugs aussuchen könnten. Unter Reisenden gilt München als eine der beliebtesten und schönsten Städte in der Bundesrepublik. Doch hinter der Fassade verbirgt sich noch viel mehr als der Marienplatz, das Hofbräuhaus oder der Olympiaturm. münchenleben hilft dabei genau dies, das Leben in dieser Stadt, zu finden. Auf knapp 300 Seiten beobachtet münchenleben aus ungewöhnlichen Blickwinkeln das, was in der Stadt passiert: mit den Augen einer Fliege, als hiesiger Muslim oder jemand, der täglich im sozialen Bereich arbeitet. Das Buch entdeckt beispielsweise einen Seemannsverein mitten in der Au oder einen Briten, der das Bayerische Wörterbuch schreibt. Es beschreibt den Kampf eines Bürgers gegen den Feinstaub und die Streitigkeiten um die geplante Moschee in Sendling. Was München aufregt, bewegt, erlebt, ist enthalten. Ansichten, Erfahrungen und Lebenswege von mehr oder weniger berühmten Münchnern ermöglichen zudem weitere neue Einsichten. Der erste Teil von münchenleben besteht aus oft überraschenden, schrägen, provokanten, aber manchmal auch ganz normalen Beiträgen und Interviews. Eine unterhaltsame Bildergeschichte leitet dann in den zweiten Abschnitt mit zahlreichen kommentierten Adressen sowie vielen Tipps für jede Lebenslage über. So kommt neben der Unterhaltung auch die Information nicht zu kurz. Schließlich benötigen die Münchner und ihre Gäste beides, um in dieser Stadt leben und überleben zu können.


Navigation

Social Media