Literatur

Zu Gast im alten München

Erinnerungen an Hotels, Wirtschaften und Cafes

Titel Zu Gast im alten München
Untertitel Erinnerungen an Hotels, Wirtschaften und Cafes
Autor Bauer Richard Graf Eva 
Verlag Hugendubel Heinrich GmbH
Jahr 1998
Seiten 276
ISBN-10 3880341834
Kategorie Geschichte
Suchbegriff Hotel Wirtschaften Cafe 

Die längst fällige Publikation versucht, eine Lücke der neueren Stadtgeschichte zu schließen. Die Idee dafür ent­stand beim Durchblättern von seltenen und liebenswerten alten Fotografien in der reichhaltigen Bildersammlung des Münchner Stadtarchivs . Mehr als zweihundert Fotografien, von der Mitte des vorigen Jahrhunderts bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs, wurden ausgewählt. Sie sollen reprä­sentativ für die einst mehr als zweitau­send Wirtschaften , Hotels und Cafes ­einen Eindruck vermitteln von jener traditionellen Gastlichkeit, die in der Literatur der Jahrhundertwende immer wieder gerühmt wird. Prunkvolle Hotelfassaden , behäbige Gasthoffronten und stimmungsvolle Biergärten laden ein zu einem „histori­schen" Lokalbummel, der Bierwirt­schaften , Weinstuben und Kaffeehäuser einschließt. Die aus Archivquellen erarbeiteten Begleittexte zu den abge­bildeten Gaststätten geben die not­wendigen Erklärungen und Hinweise, eine wissenschaftliche Einleitung über die Entwicklung des Münchner Wirts­gewerbes im 19. und frühen 20. Jahr­hundert liefert grundsätzliche Infor­mationen. Daß die wertvollen alten Fotografien zusätzlich zu einer einzig­artigen Bildberichterstattung über ein „verschwundenes" München werden, macht den besonderen Reiz dieses Buches aus




Navigation

Social Media