Literatur

Nur in München

Ein Reiseführer zu sonderbaren Orten, geheimen Plätzen und versteckten Sehenswürdigkeiten

Titel Nur in München
Untertitel Ein Reiseführer zu sonderbaren Orten, geheimen Plätzen und versteckten Sehenswürdigkeiten
Autor Smith Duncan J. D. Greif Milena 
Verlag Christian Brandstätter Verlag
Jahr 2009
Seiten 224
ISBN-10 3850332330
Kategorie Stadtbeschreibung
Suchbegriff Sehenswürdigkeiten 

Dieser Reiseführer lädt ein, den Touristenhorden und geführten Touren zu entfliehen und ein ganz anderes, geheimes München zu entdecken. Der passionierte Spaziergänger und Entdecker Duncan J. D. Smith setzt seine erfolgreichen "Nur in ..."-Reiseführer mit der "geheimen Hauptstadt" Deutschlands fort.

Nachdem er selbst alle 25 Münchner Stadtteile abgeschritten hat, führt er seine Mit-Entdecker in das München der wenig besuchten Friedhöfe, der Luftschutzbunker aus Kriegszeiten und der unbekannten Parks; der traditionellen Brauereien und der ruhigen gotischen Plätze; der schrulligen Museen und der atmosphärischen Krypten; der ungewöhnlichen Läden und der historischen Hotels; der bunten Märkte und der altertümlichen Bräuche; ganz zu schweigen von einem kürzlich renovierten Jugendstilschwimmbad und von einem Museum, das der schlichten Kartoffel huldigt! Ob er sich auf die Suche nach literarischen Spuren in Schwabing macht, ob er den früheren Flughafen ausfindig macht oder das "Isarflimmern" nachempfindet, ob er nach den Überresten von Hitlers Geheimzentrale in Pullach sucht - der Autor lässt uns an seinen überraschenden Stadteinsichten stets so teilhaben, als hätten wir alles selbst entdeckt.

Duncan James Dufton Smith, geb. 1960 in Sheffield, Großbritannien. Zusammen mit seinem Vater Trevor Smith verfasste und illustrierte er Bücher sowie zahlreiche Zeitschriftenartikel. Seit 2004 erscheint im Christian Brandstätter Verlag seine erfolgreiche Guide-Reihe. Duncan J.D. Smith ist Reisender, Autor, Fotograf, Gärtner, Naturliebhaber, Sammler und Koch. Er lebt in England und Wien.




Navigation

Social Media