Literatur

Unter der Krone. 1806 bis 1918

Das Königreich Bayern und sein Erbe

Titel Unter der Krone. 1806 bis 1918
Untertitel Das Königreich Bayern und sein Erbe
Autor Fischer Ernst Kratzer Hans 
Verlag Süddeutscher Verlag
Jahr 2006
Seiten 192
ISBN-10 3866153317
Kategorie Geschichte
Suchbegriff Königreich Bayern Könige 

Warum trugen Bayerns Könige die Krone nie auf ihrem Haupt? War Lola Montez wirklich schuld am Sturz Ludwigs L? Ist Königstreue im heutigen Bayern mehr eine Art Nationalsport denn eine freudige Empfindung? Wie kam es zum Sturz des allmächtigen Ministers Montgelas? War die königlich-bayerische Armee wirklich so unbedeutend wie ihr Ruf? Was veranlasste Max II., Brauchtum und Tracht so energisch zu fördern? Hat sich Ludwig II. den Eintritt Bayerns ins Kaiserreich von Bismarck abkaufen lassen?

Gab es nach 1918 Bestrebungen, das Königtum in Bayern wieder einzuführen? Wie wurde man einst zum Hoflieferanten? Und: Warum wird bis heute so viel Geheimniskrämerei um den Wittelsbacher Ausgleichsfonds getrieben? Das Buch „Unter der Krone" beantwortet solche und andere Fragen, schildert die wichtigsten und spannendsten Kapitel der Geschichte des Königreichs Baverns - und es erzählt von seinem Erbe.




Revolutionszeitung
Revolutionszeitung

Navigation

Social Media