Publikationen zu München

In Grasbrunn dahoam

Titel In Grasbrunn dahoam
Autor Katzendobler Rolf 
Verlag Verlag Lutz Garnies
Buchart Taschenbuch
Erscheinung Dezember 2007
Seiten 148
ISBN 3926163496 978-3926163493
Umgebungssuche Finde Bücher aus der Umgebung
Ort Grasbrunn 
Regierungsbezirk Oberbayern

Die Gründung Münchens im Jahre 1158, also vor 850 Jahren, steht in direktem Zusammenhang mit dem Keferloher Markt und der Salzstraße. Die Lebensader der Herzogsstadt, der Hallweg, führte einst durch unser nördliches Gemeindegebiet. Der hochmittelalterliche Marktort Keferloh lag nachweislich an einem wichtigen Straßenkreuz. Wie eng die Verbindungen der späteren Residenzstadt mit Keferloh einst waren, soll das Kapitel Gschichten vom Keferloher Markt (Seite 33) aufzeigen. Eine umfassende wissenschaftliche Aufarbeitung des Themenkomplexes Keferloh, insbesondere zur Kirche St. Aegidius, steht noch aus. Die Berichte vom Treiben auf den Keferloher Märkten in 1821 und, rund 100 Jahre später, 1929 runden das Bild ab. Weitere Geschichtssplitter, so zum Beispiel die Kriegs- und Nachkriegszeit oder die Gebietsreform vor 30 Jahren, sollen das Mosaik weiter vervollständigen. Mein Dank gilt insbesondere den Mitarbeitern des Münchner Staatsarchivs, dem Bayerischen Hauptstaatsarchiv, dem Bayerischen Landesamt für Vermessung und Geoinformation, dem Staatlichen Vermessungsamt München, der Monacensia-Bibliothek sowie der Gemeindeverwaltung in Neukeferloh. Folgende Bürger aus der Gemeinde Grasbrunn haben mir für diesen Band freundlicherweise Bilder überlassen: Familie Otto und Therese Bußjäger, Inge Flingelli, Franz Freytag, Anna Orterer, Stephan Simon und Marion Wetzl. Hierfür ein herzliches Vergelts Gott!
Dieses Biacherl ist meiner viel zu früh verstorbenen Mutter Jutta Liane Katzendobler, (1931 1972), gewidmet.



Neuerscheingen

Erscheint demnächst


cor