Literatur

Auf der Suche nach historischer Wahrheit

Carl August Lebschée (800-1877) - Ein Münchner Künstlerleben

Titel Auf der Suche nach historischer Wahrheit
Untertitel Carl August Lebschée (800-1877) - Ein Münchner Künstlerleben
Autor Huber Brigitte 
Verlag Dölling & Galitz
Jahr 2000
Seiten 254
ISBN-10 3933374790
Kategorie Kunstführer
Suchbegriff Lebschée Carl August 

Schon in jungen Jahren erwarb sich Carl August Lebschèe (1800-1877) den Ruf eines hervorragenden Radierers und Lithographen. Als das alte München um 1850 durch den Abbruch der mittelalterlichen Stadtmauern und Gebäude verloren ging, begann Lebschee diese historischen Baudenkmäler zu dokumentieren oder, wenn sie schon länger aus dem Stadtbild verschwunden waren, nach älteren Vorlagen zu rekonstruieren. Auf seinen Reisen durch Franken entdeckte er in den erhaltenen mittelalterlichen Städten und Burgen das Ideal einer lebendigen historischen Landschaft. Das »Bestreben nach historischer Wahrheit« wurde ihm künstlerische Verpflichtung. Lebschèe leistete damit einen pionierhaften Beitrag zu einem sich erst allmählich entwickelnden denkmalpflegerischen Bewusstsein.




Revolutionszeitung

Navigation

Social Media