Literatur

Der Pferdemarkt München

Titel Der Pferdemarkt München
Autor Bohnenstengel Andreas 
Verlag Franz Schiermeier Verlag
Jahr 6/2017
Seiten 58
ISBN-10 3943866544
ISBN-13 9783943866544
Kategorie Stadtbeschreibung
Suchbegriff Pferdemarkt Schlachthof Viehhof 
Link zum Verlag Franz Schiermeier Verlag - Bohnenstengel Andreas - Der Pferdemarkt München

Im Dezember 2006 fand der letzte Münchner Pferdemarkt im Münchner Schlachthof statt. Einige Zeit später wurde die Halle abgerissen. 10 Jahre zuvor (1996) entstand eine umfangreiche Fotodokumentation. Gezeigt wird der Ablauf: Das Anliefern der Tiere im Morgengrauen, der Einzug in die Halle, Gewimmel von Schaulustigen, verzückte Kindergesichter, die Rituale des Begutachtens und des Handelns. 

Eine bereits damals anachronistisch anmutende volksfestähnliche Stimmung verbreitete sich für ein paar Stunden eines jeden ersten Samstages eines Monats in der eindrucksvollen, lichtdurchfluteten Halle, die kurz nach 12 Uhr wieder leergefegt war. 

Die Schwarzweiß Fotografien dokumentieren das Zusammenspiel einer beeindruckenden Architektur, dem fantastischen Licht in der Halle und den emotionalen Momenten zwischen Menschen und Tieren. 

Man bekommt eine Ahnung davon, wie vor nicht allzu langer Zeit mitten in München eine Veranstaltung stattfand, die kein Spektakel sein wollte und die vielleicht gerade deshalb heutzutage –für Münchner Verhältnisse- etwas Spektakuläres aufzeigt: Praxis von Tradition fernab eines kalkulierten Image.

xxx




Revolutionszeitung

© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.

Navigation

Social Media