Literatur

Die Musik

Symbolik und Allegrien

Titel Die Musik
Untertitel Symbolik und Allegrien
Autor Ausoni Alberto 
Verlag Parthas Verlag GmbH
Jahr 2006
Seiten 384
ISBN-10 3936324867
ISBN-13 978-3936324860
Kategorie Kunstführer - Malerei
Serie Bildlexikon der Kunst
Suchbegriff Musik 

Unter den Künsten nahm die Musik jahrhundertelang den höchsten Rang ein. Sie gehörte seit der Spätantike zu den sieben freien Künsten, den septes artes liberales, während es erst den Renaissance-Malern gelungen war, die Zuordnung ihrer Kunst zu den artes mechanicae aufzukündigen. Aber was wäre die Musikgeschichte ohne die Malerei? Was wüssten wir von ihrer spirituellen Funktion in Mythos und Religion, was von ihrem Einfluss auf die Lebensformen der Menschen und von den Musikinstrumenten, auf denen sie einst spielten? Der 13. Band in der Reihe »Bildlexikon der Kunst« geht den vielschichtigen Wechselbeziehungen zwischen beiden Künsten vom vorchristlichen bis ins 20. Jahrhundert nach und gibt in fünf Kapiteln Auskunft über Allegorien und Symbole der Musik, über mythologische Figuren, die von der Macht der Musik erzählen, über religiöse Motive bis zum kulturgeschichtlichen Wandel des Musizierens und der Instrumente.




Revolutionszeitung

Navigation

Social Media