Literatur

Manege frei für Rock 'n' Roll

Legendäre Rockgeschichten aus dem Circus Krone

Titel Manege frei für Rock 'n' Roll
Untertitel Legendäre Rockgeschichten aus dem Circus Krone
Autor Hauke Herbert Arno Frank Eser 
Verlag MünchenVerlag
Jahr 2013
Seiten 148
ISBN-10 3763040110
Suchbegriff Circus Krone 

Der Circus Krone ein Ort der Mythen und Legenden. Dort, wo sonst Löwen und Elefanten, Akrobaten und Clowns ihr Publikum zum Staunen und Lachen bringen, wurde auch ein Stück Münchner Musikgeschichte geschrieben.
Über fünf Jahrzehnte Rock- und Pop-Geschichte, in denen der Krone-Bau für Millionen von Fans eine Kultstätte wurde, bietet dieses interessante und mit über 500 Bildern reich geschmückte Buch der beiden Autoren Herbert Hauke und Arno Frank Eser.
Erleben Sie noch einmal den legendären Deutschland-Auftritt der Beatles mit, im Juni 1966. Nur ein Jahr zuvor ließen bereits die Stones das Zirkus-Gewölbe erbeben und sorgten für höchsten Teenie-Kreischalarm. Dies sollte aber nicht ihr letzter Krone-Auftritt bleiben. Alarm war auch bei Vincent Furnier alias Alice Cooper angesagt. Warum? Das können Sie hier nachlesen. Ob Deep Purple, Pink Floyd, Frank Zappa, AC/DC, Tina Turner, die Spider Murphy Gang oder Michael Jackson, sie alle verbindet etwas Besonderes mit dem Circus Krone und München.
Autor Herbert Hauke hat für dieses einmalige Werk tief in seinem Privatarchiv nach historischen Schätzen gesucht, die bisher noch nie zu sehen waren. Seine Privatsammlung bestückt unter anderem auch das Rockmuseum München sowie zahlreiche weltweite Ausstellungen. Dank der ausdrücklichen Genehmigung von Circus Krone-Chefin Sembach-Krone konnten beide Autoren sogar auf unveröffentlichtes Krone-Material zurückgreifen.




Revolutionszeitung
Revolutionszeitung

Navigation

Social Media