Literatur

Stille Winkel in München

Titel Stille Winkel in München
Autor Pfitzinger Hans 
Verlag Ellert & Richter Verlag
Jahr 2007
Seiten 128
ISBN-10 3831902798
Kategorie Stadtbeschreibung

Stille Winkel, ob draußen in der freien Natur oder in Großstädten, sollte man tunlichst für sich behalten. Sie könnten ihren Zauber verlieren, wenn sie allzu bekannt werden. Aber stille Winkel haben auch eine Wirkung auf den Besucher, passen ihn sich an, bringen ihn dazu, sich dem Ort gemäß zu verhalten. Dann können die stillen Winkel ruhig bekannt sein, sie werden doch immer nur verwandte Seelen anziehen. Und die stören nicht, wenn man bei sich sein will. Sie haben bestimmt Ihre eigenen Orte, an denen Sie Ihre Seelenruhe finden und den Zumutungen der Gegenwart entfliehen können. Ich wünsche es Ihnen. Vielleicht kann ich Sie ein Stück mitnehmen zu meinen bewährten Orten und Plätzen, dorthin, wo München nach innen leuchtet.

Hans Pfitzinger lebt seit 1965 als freiberuflicher Autor und übersetzer in München. Nach mehrjährigem Aufenthalt in Kalifornien kehrte er Anfang der achtziger Jahre wieder in seine Lieblingsstadt zurück. Im Ellert & Richter Verlag ist von ihm der Band Bodensee erschienen.



Navigation

Social Media