Literatur

Denkmäler in Bayern - Landeshauptstadt München

Archäologische Geländedenkmäler: Bd I,1

Titel Denkmäler in Bayern - Landeshauptstadt München
Untertitel Archäologische Geländedenkmäler: Bd I,1
Verlag Karl M. Lipp Verlag - Edition Lipp
Jahr 0
Seiten 0
ISBN-10 3486523996
Kategorie Stadtbeschreibung
Suchbegriff Denkmäler Bayern 

Die Reihe "Denkmäler in Bayern" stellt das Ergebnis einer mehr als zehnjährigen Bestandsaufnahme dar: Von den Alpen bis zum Main, vom Bayerischen Wald bis zum Bodensee haben die Mitarbeiter des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege in Stadt und Land etwa 120000 Baudenkmäler und archäologische Geländedenkmäler erfasst.

Der Band "Landeshauptstadt München" ist nicht nur von Bedeutung als Gesamtverzeichnis der etwa 7000 Denkmäler der Stadt. Durch eine Fülle bisher nicht bekannter Einzelinformationen stellt er darüber hinaus die Architekturgeschichte Münchens in weiten Bereichen erstmals auf eine zuverlässige Grundlage. Ein ausführlicher topographischer Index und ein Personenregister erschließen das reiche Material. Den nach Straßennamen geordneten Einzeldenkmälern geht die Darstellung von 68 Ensembles voran, ergänzt durch Luftaufnahmen und Pläne.

Dr. Helga Himen studierte Kunstgeschichte, Theaterwissenschaften und Soziologie in Heidelberg und München und wurde mit einer Dissertation über »Schloss Ringberg am Tegernsee« promoviert. Im Bayer. Landesamt für Denkmalpflege, dem sie seit 1976 angehört, als Referentin für Denkmalerfassung und -erforschung vor allem der Stadt München zuständig, liegen ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte in der Architekturgeschichte dieser Stadt, insbesondere deren Entwicklung während des sog. Dritten Reiches sowie nach 1945.



Revolutionszeitung
Revolutionszeitung

Navigation

Social Media