Literatur

München

Die Kinder-Uni erzählt die Geschichte der Stadt

Titel München
Untertitel Die Kinder-Uni erzählt die Geschichte der Stadt
Autor Ufertinger Volker Wiedemann Bernd 
Verlag DVA
Jahr 2008
Seiten 64
ISBN-10 3421043353
Kategorie Kinder

Der Kinder-Reiseführer durch die Münchner Geschichte

In kurzen, lebendigen Episoden erzählt Volker Ufertinger die wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Münchens, erklärt die Entstehung der prominentesten Bauwerke und den Ursprung und Sinn bekannter Münchner Bräuche. Münchner und Nicht-Münchner Kinder begegnen dabei interessanten historischen Figuren und lernen, die Stadt mit anderen Augen zu sehen.

München ist weltbekannt, dafür sorgen der FC Bayern und das Oktoberfest. Aber München ist viel mehr als Fußball- und Wiesnfieber. In anschaulichen Geschichten wird die nun 850 Jahre währende Geschichte der Stadt seit ihrer ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 1158 lebendig. Sie erzählen vom dreisten Handstreich, der am Anfang der Stadtgeschichte stand, von aufmüpfigen Bürgern, die sich nicht nur an der dafür vorgesehenen Meckertür beschwerten, von weltlichen und kirchlichen Herren, die ihre Spuren in der Stadt hinterließen, von Krieg und Belagerung, Feuer und Pest, die den Aufstieg des kleinen Nestes zur heutigen Millionenstadt nicht verhinderten. Die Kinder erfahren, warum das Münchner Kindl eine Mönchskutte trägt, weshalb die Frauenkirche so groß ist, warum das bayerische München ausgerechnet einen Englischen Garten hat und woher das im September gefeierte Oktoberfest kommt. · Die Stadt München feiert 2008 ihren 850. Geburtstag · Nicht nur Geschichtsbuch, sondern auch Stadtführer: Ein Stadtplan zeigt die Schauplätze der Geschichte(n) · Macht Stadtgeschichte für Kinder sichtbar und begreifbar · Ein liebevoll ausgestattetes Bändchen im kleinen "Kinder-Uni"-Format, durchgängig farbig illustriert



Navigation

Social Media