Publikationen zu München

Kath. Pfarrkirche Herz Jesu

München-Neuhausen

Titel Kath. Pfarrkirche Herz Jesu
Untertitel München-Neuhausen
Verlag Kunstverlag Josef Fink
Buchart Gebundene Ausgabe
Erscheinung 2005
Seiten 28
ISBN 3898700100
Kategorie Kirchenführer 
Suchbegriff Herz Jesu Pfarrkirche Neuhausen 
Regierungsbezirk Oberbayern
Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg

Die Herz Jesu Kirche wurde am 26. November 2000 durch Friedrich Kardinal Wetter geweiht. Die Pfarrei erhielt damit erstmals einen für sie geplanten Kirchenneubau. Die Vorgängerkirche war genau sechs Jahre zuvor restlos abgebrannt. Es folgte ein viel beachteter Wettbewerb, bei dem das Münchner Architekturbüro Allmann Sattler Wappner Architekten im März 1996 den ersten Preis und drei Monate später auch den Auftrag zur Bauausführung erhielt. Die Grundsteinlegung erfolgte zum Herz Jesu Fest am 19. Juni 1998, die Glockensegnung am 30. April 2000 und die Turmverkleidung im Frühjahr 2002. 2001 wurde mit dem Einbau der Orgel begonnen. Der endgültige Abschluss aller Arbeiten fand am 11. Oktober 2004 mit der Segnung von Orgel und Wandmalerei statt.



Neuerscheingen

Erscheint demnächst


cor